hallo

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Sela, 1 November 2007.

  1. Sela

    Sela
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    1 November 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    also ich muss sagen, info is eins der hass fächer von mir auf der fh. ich schaff es zwar die schleife zu machen aber wie bitte beschrifte ich die ränder und krieg die # und '' abwechseln hin??:46: :42:

    Schreiben Sie ein Programm, das ein Schachbrettmuster auf den Bildschirm schreibt
    # entspricht dabei Weiss und ' ' entspricht Schwarz. Das Schachbrett hat natürlich auch eine Randbeschriftung mit Zahlen und Zeichen. Verwenden Sie für diese Aufgabe ausschließlich Schleifenkonstruktionen


    vielleicht kann mir ja jemand dabei helfen :44:

    lg sela
     
  2. RO_SCH

    RO_SCH
    Expand Collapse
    Moderator

    Registriert seit:
    27 August 2006
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    15
    Hi Sela,

    erstens: in welcher Sprache sollst du das genau machen ?

    zweitens: wohin genau soll dann die Ausgabe der Schleifen erfolgen ? Oder wo soll dann das Schachbrett stehen ?
     
  3. Sela

    Sela
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    1 November 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    oje sorry das hab ich natürlich vergessen zu schreiben

    C++
    und unix (hab zugriff auf den server von der fh)
    also es muss dann schätz mal
    #''#''...
    ''#''#..
    ...
    dastehn mit den beschriftungen der zeilen und spalten
     
  4. RO_SCH

    RO_SCH
    Expand Collapse
    Moderator

    Registriert seit:
    27 August 2006
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    15
    Hi Sela,

    schau mal diese Thread hier an.

    Ist genau dein Thema.
     
  5. Sela

    Sela
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    1 November 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    jup das hatte ich gesehn und hat mir aber net weiter geholfen
    aber dieses beispiel hat sich zum glück gerade eben erledigt, ein studienkollege hats so gemacht

    vieln dank trotzdem ^^

    lg sela

    #include <iostream.h>

    int main()
    {
    for (int i=0;i<9;i++)
    cout<< i<<" ";
    cout<<endl;

    for(int i=65,j=66;i<72,j<73;i=i+2,j=j+2)
    //A=65 und H=72
    {
    cout<<(char) i<<" #'#'#'#'#'#'#'# \n";
    cout<<(char) j<<" '#'#'#'#'#'#'#'\n";
    }

    return 0;
    }
     
    #5 Sela, 1 November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1 November 2007
  6. bst

    bst
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Excel Moderator</font><br><i

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1
    Auch Hallo,

    ich hätte das eher so verstanden. Auch wenn es vermutlich zu spät ist ...

    cu, Bernd
    --
    Code:
    #include <iostream>
    
    using namespace std;
    
    int main(void)
    {
       cout << "  abcdefgh\n";
       for (int i = 0; i < 8; i++)
       {
          cout << 8 - i << " ";
          for (int j = 0; j < 8; j++)
             cout << ((i+j) % 2 ? '"' : '#'); 
          cout << " " << 8 - i << endl;
       }
       cout << "  abcdefgh\n";
    
       return 0;
    }
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen