Initial Key Tag - MP3 Dateien bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Jesse69, 3 Januar 2014.

  1. Jesse69

    Jesse69
    Expand Collapse
    Moderator

    Registriert seit:
    8 September 2000
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    4
    Hi zsammen,

    irgendwie hab ich das Ding gehasst - aus mir nicht bekannten Gründen wurden dort Daten reingeschrieben. Nix schlimmes, aber unschön wie ich finde.
    Wenn man erst mal weiß, dass der Helium Music Manager dieses Feld bearbeiten kann, ist es eigentlich auch schon fast gelöst.
    Viele Wege führen wahrscheinlich nach Rom, aber ich bevorzuge diesen hier:

    Einstieg per "Alben". [F10]
    Den Anhang 780 betrachten

    Dort geht es in den Tabellenbearbeitungsmodus. [CTRL +E]
    Den Anhang 781 betrachten

    Unter "Fortgeschritten" besteht die gesuchte Möglichkeit Spalten für die eigenen Bedürfnisse ein- bzw. aus zubringen.
    Den Anhang 782 betrachten

    Somit steht der "Initial Key" für die Bearbeitung zur Verfügung.
    Den Anhang 784 betrachten

    Hat man einen Wert eingepflegt kann man mit der rechten Maustaste die Wert auch auf die folgenden Tracks "anwenden" lassen. [SHIFT CTRL +D]
    Den Anhang 785 betrachten

    Das war es dann auch schon. Wer mehr Tracks bearbeiten mag, kann dies per Mehrfach-Alben-Auswahl (ggf. unter den Einstellungen erst einstellen) oder noch einfacher via "Music Explorer" [F8]


    Jesse


     

    Anhänge:

  2. Saphir

    Saphir
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    9 Juli 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    1
    Was soll den wer in das Feld rein geschrieben haben? Bei mir ist das leer.
     
  3. Jesse69

    Jesse69
    Expand Collapse
    Moderator

    Registriert seit:
    8 September 2000
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    4
    Ich hatte da vermutlich selber irgendwas von meinem System rein geschrieben. Muss mit irgendeiner Software passiert sein. Ich fand das einfach nur überflüssig und störend.
     
  4. sNaKe

    sNaKe
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    14
    ihr wisst aber schon für was das Feld da ist?
     
  5. Jesse69

    Jesse69
    Expand Collapse
    Moderator

    Registriert seit:
    8 September 2000
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    4
    Mach es nicht so spannend ... lass es raus ! :eek:
     
  6. sNaKe

    sNaKe
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    14
    also so sollte das ausschauen wenn man den Key einträgt

    Den Anhang 786 betrachten

    hier ein Link zum verstehen nur wichtig wenn man ab und an auch mal auf Partys auflegt und ein
    bisschen mixen möchte
     

    Anhänge:

  7. Jesse69

    Jesse69
    Expand Collapse
    Moderator

    Registriert seit:
    8 September 2000
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die aufklärenden Worte!
    Ich brauch dieses allerdings genau so wenig wie das was ich drin stehen hatte ... Ich leg höchstens am Telefon auf - selbst das wird zusehens weniger. o_O
     
  8. Saphir

    Saphir
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    9 Juli 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    1
    öhm, ich leg zwar auch nicht mehr auf aber verstanden habe ich den Feldinhalt trotzdem nicht...
     
  9. sNaKe

    sNaKe
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    14
    ok Saphir für dich nochmal langsam,

    es gibt verschiedene Programme die das Lied analysieren und einen Initial Key vergeben.
    Mit diesem Key kannst du die Lieder harmonisch mixen, wenn dein Lied z.b. 2A ist kannst du danach
    1A & 3A nehmen oder 2B bei meinem Link oben wird das auch erklärt. Mann kann ja in HMM
    auch die Lieder abspielen mit Überschneidung auch dort sollte es funktionieren wenn man auf
    den Initial Key ein wenig achtet!

    Ich benutze zum analysieren des Initial Key, Virtual DJ in der Home Version ist kostenlos

    Hier gibt es auch noch ein kostenloses Programm namens Keyfinder LINK

    Gruß Snake
     
    2 Person(en) gefällt das.
  10. crossrog

    crossrog
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    5 Oktober 2007
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    5
    Ok, jetzt verstehe ich das auch. Also Helium kann das nicht berechnen? Für was zum Teufel ist dann das Funktion "Automatische Berechnung AcoustID"' und wo taucht der Wert dann auf?
     
  11. sNaKe

    sNaKe
    Expand Collapse
    Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    14
    Hallo crossi,

    also AcoustID hat nichts mit Initial Key am Hut was es genau auf sich hat siehe LINK

    Gruß Snake
     
  12. crossrog

    crossrog
    Expand Collapse
    Member

    Registriert seit:
    5 Oktober 2007
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    5
    Was bringt mir das in Bezug auf Helium? Hat das irgendeinen praktischen Nutzen?

    Der Initial Key Tag wiederum gefällt mir. Schreiben die beiden von dir genannten Programme den Wert selber oder muss ich den händisch in Helium einfügen?
     
  13. Saphir

    Saphir
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    9 Juli 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    1
    Danke Snake, jetzt habe auch ich es verstanden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen