SQL Ausdruck in VBA

Dieses Thema im Forum "MS Access" wurde erstellt von ppride, 9 April 2010.

  1. ppride

    ppride
    Expand Collapse
    New Member

    Registriert seit:
    15 August 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Experten,

    ich versuche über eine Change Eigenschaft eine ListBox zu filtern und triggere die Anweisung über ein Textfeld und ein Optionsfeld. Mein bisheriger Versuch sieht so aus:

    Me!lstKontoVon.RowSource = "SELECT tbl_WPArbeitstabelle.[Ebenennummer], tbl_WPArbeitstabelle.[Standort], tbl_WPArbeitstabelle.[Kostenart], tbl_WPArbeitstabelle.[Bezeichnung], tbl_WPArbeitstabelle.[PlanDaten] " & _
    "FROM tbl_WPArbeitstabelle " & _
    "WHERE tbl_WPArbeitstabelle.[Kostenart] LIKE '" & Nz(Me![txtKontosucheVon], 0) & _
    "*' AND IIf(tbl_WPArbeitstabelle.[Standort]='BHF - BHF',1,IIf(tbl_WPArbeitstabelle.[Standort]='CKH - CKH',2,0)) LIKE '" & _
    IIf(Nz(Me![Rahmen20], 0) = 3, "*", Nz(Me![Rahmen20], 0)) & "' AND tbl_WPArbeitstabelle.[InStrukturEinbinden]=False"

    aber ich habe immernoch ein Problem. Sobald ich entwede in die TextBox tbl_WPArbeitstabelle.[Kostenart] (in der Tabelle als Zahl formatiert) etwas hineinschreibe oder das Optionsfeld betätige, verschwinden alle Inhalte der ListBox. Ich bitte wieder um Hilfe. Hängt wahrscheinlich wieder an der Syntax.

    Besten Gruß
    ppride
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen