Wie installiert man C++ unter Windows 7?

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Aloha, 21 November 2013.

  1. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Nach mehreren vergeblichen Versuchen, C++ zu installieren wende ich mich an euch.
    Mein erster Versuch basierte auf den Instruktionen eines Onlinekurses von coursera. Dieser Versuch scheiterte daran, dass ich hinter den angegebenen Links nicht das vorfand das man im Installationsvideo sieht: http://sourceforge.net/projects/mingw/files/Installer/, um MingW zu installieren.
    Danach sollte man Geany installieren.

    Die weiteren Versuche sind daran gescheitert, dass ich nicht genau verstand welche files ich installieren musste.

    Gibt es eventuell eine leicht verstaendliche Anleitung?
    Ueber eine Hilfe würde ich mich freuen.

    Aloha
     
  2. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    konkret gefragt: welche Dateien muss man installieren aus dieser Liste?
     
  3. bst

    bst
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Excel Moderator</font><br><i

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1
  4. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd, vielen Dank. Das werde ich mal ausprobieren. Falls ich richtig verstehe kann ma entweder das eine oder das andere einsetzen?
    MfG

    Aloha
     
  5. bst

    bst
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Excel Moderator</font><br><i

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1
    Morgen Aloha,

    Jein. MingW geht wohl mehr in Richtung GNU Compiler für Windows, während CygWin mehr in Richtung Linux für Windows geht.

    Was willst Du denn in C++ machen?

    cu, Bernd
     
  6. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,

    Ich habe mich in den C++ Kursus eingeschrieben den die Ecole Polytechnique de Lausanne auf coursera.org anbietet aber es gelingt mir nicht, die dafür benötigte Plattform zu installieren weil ich hinter den angegebenen Links nicht das finde wie in der Instruktion beschrieben.
    Leider bin ich mit deinen Links nicht ans Ziel geekommen, u.a. weil der Code aus den Beispielen nicht funktioniert.
    Ich muss gestehen, ich blicke nicht wirklich durch. Ds ganze ist schön verzwickt.

    MfG
    Aloha
     
  7. bst

    bst
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Excel Moderator</font><br><i

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1
    Hi Aloha,

    damit kann ich nichts anfangen, den Kurs kenne ich genau so wenig wie Geany.

    Konntest Du denn MingW installieren? Vermutlich sind das nur mehrere Kommandozeilen-Programme.

    Für Geany scheint es denn einen Installer zu geben: http://www.geany.org/Download/Releases

    cu, Bernd
     
  8. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,

    ich komme bis zu dem Punkt wie im angehängten Screenmshot ersichtlich und weiss dann nicht mehr weiter da es da wenigstens hundert Einträge gibt und ich nicht weiss was ich installieren muss.
    MfG

    Aloha
     

    Anhänge:

    • MingW.JPG
      MingW.JPG
      Dateigröße:
      157,6 KB
      Aufrufe:
      2
    #8 Aloha, 1 Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2013
  9. bst

    bst
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Excel Moderator</font><br><i

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1
    Morgen,

    wähle oben Links 'Basic Setup' an, dort stehen nur 7 Einträge. Nimm dort das toolkit, base und g++, das sollte für den Anfang reichen.

    cu, Bernd
     
  10. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,

    das habe ich getan, bin allerdings auf ein Problem gestossen.
    MfG
    Aloha

    mingw problem installation.JPG
     
  11. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    ..obwohl ich nur das ausgewählt habe was du vorgesclagen hast wird der Computer nicht fertig zu installieren
     
  12. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    die installation ist nicht erfolgreich abgeschlossen worden

    mingw installation es hat nicht funktioniert.JPG
     
  13. bst

    bst
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Excel Moderator</font><br><i

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1
    Morgen,

    habe das gerade eben mal hier installiert, hat funktioniert. Auch ein einfaches 'Hello-World-Programm' in C++ lies sich problemlos übersetzen und starten.

    Vielleicht gab es ja Gestern irgendwelche Server-Probleme?

    Versuche es vielleicht einfach noch einmal.

    cu, Bernd
     
  14. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Ordner von MingW ist sage u. schreibe 300Mb gross. Er enthält die Unterordner bin, include, lib, libexec, mingw32, msys, share und var.
    Wie startet man das Programm? Ich finde nicht die entsprechende exec Datei.
    Mit freundlichen Grüssen

    Aloha
     
    #14 Aloha, 8 Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dezember 2013
  15. bst

    bst
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Excel Moderator</font><br><i

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1
    Morgen,

    hier sind das über 800 MB? Und, es gibt da keine EXE zum Starten, sondern deren viele. Hier sind das ca. 300 Stück.

    Eine bash-Kommandozeile startest Du mit C:\MinGW\msys\1.0\msys.bat. Alternativ dazu füge C:\MinGW\msys\1.0\bin Deinem Pfad hinzu, dann kannst Du auch cmd.exe o.ä. nehmen.

    Den C-Compiler startest Du mit gcc.exe, den C++-Compiler mit g++.exe.

    Wenn Du nicht auf einer Kommandozeile arbeiten willst musst Du jetzt aber erst mal Geany installieren.

    cu, Bernd
     
  16. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,

    sowas kompliziertes und riesiges ist mir Laien bis jetzt noch nicht untergekommen. Vielleicht sollte ich besser die Finger davon lassen. Warum ist das denn so kompliziert und gigantisch?
    Schade dass die Installation wie sie in dem Kursus beschrieben ist nicht funktioniert.
    Ich hatte mich auch in einen Python-Kursus eingeschrieben, aber da musste ich mich mit der nachläßigen und z.T. unverständlichen Aussprache der Amerikaner herumschlagen und empfand das als sehr ermüdend. Wo hingegen der C++ Kurs in einer Sprache verfasst ist in der ich keine akustische Probleme habe.
    MfG

    Aloha
     
  17. bst

    bst
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Excel Moderator</font><br><i

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Du hast da nicht nur einen C++ Compiler installiert sondern eine komplette 'Linux-Like-Kommandozeilenumgebung' inklusive den Standard Linux Kommandozeilenprogrammen.

    Von dem abgesehen, das Visual Studio 2010 das ich hier installiert habe belegt fast 2 GB...

    lg, Bernd
     
  18. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    O lala
    Geht es nicht etwas kleiner und einfacher für meinen Zweck?
    MfG
    Aloha
     
  19. bst

    bst
    Expand Collapse
    <font color="#FF0000">Excel Moderator</font><br><i

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    1
    Morgen,

    das kommt darauf an was in Deinem Kurs gemacht wird. Ich hätte halt mal angenommen daß es für Dich am einfachsten sei genau das gleiche System zu benutzen das dort benutzt wird.

    cu, Bernd
     
  20. Aloha

    Aloha
    Expand Collapse
    Member Deluxe

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,
    Genau das wollte ich ja tun, aber wahrscheinlich sind die Links schon etwas aelter und in der Zwischenzeit sind wohl Veränderungen auf der Seite zu der der Link führt vorgenommen worden und deshalb ist die Prozedur nicht mehr die gleiche.
    Aloha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen